News Ticker

Stranger Things Have Happened: Die besten neuen Fernsehserien von 2016

5. „Luke Cage“ 

Luke Cage ist ein ehemaliger Strafgefangener, der ins Gefängnis kam, da er zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wurde. Nachdem er von dort aus ausbricht, erhält er durch ein schief gelaufenes Experiment übermenschliche Stärke und unzerbrechliche Haut. Danach entscheidet er sich dazu, Verbrechen in seiner Heimatgegend Harlem (New York) aufzuklären. Luke Cage basiert auf dem Marvel-Comics-Charakter mit demselben Namen, aber in den Comicbüchern war er zunächst „A Hero for Hire“. In der Fernsehserie dagegen will er den Bürgern von Harlem Gerechtigkeit bringen und gegen Korruption kämpfen.
Meiner Meinung nach hatte die erste Staffel der Serie eine coole Story und herausragende Schauspieler. Die Autoren haben sich mit Luke Cages Vorgeschichte Zeit gelassen und der Figur dadurch Tiefe verliehen. Die Serie hat bis jetzt die gleiche Qualität wie „Daredevil“ und „Jessica Jones“. Und hoffentlich wird das auch bei den „Defenders“ so bleiben.

Creator: Cheo Hodari Coker
Hauptdarsteller: Mike Colter, Simone Missick, Mahershala Ali, Alfre Woodard, Rosario Dawson
Genre: Crime, Drama, Action, Neo-blaxploitation, Superhero
Sender/Streaming-Plattform: Netflix

4. „Hap and Leonard“ 

Die Show spielt in den späten 1980er Jahren und ist eine Adaption von den Romanen von  Joe R. Lansdale. Die Handlung der ersten Staffel dreht sich um zwei beste Freunde namens Hap und Leonard (surprise, surprise), die Haps Exfrau und ihrer Hippie-Kommune dabei helfen wollen, einen verschollenen Schatz in einem Fluss zu finden. Aber es gehen einige Dinge schief und sie müssen es schließlich mit zwei verrückten Serienmördern aufnehmen.
Die Serie spielt mit verschiedenen Genres wie schwarzer Komödie und Film Noir, was man zum Beispiel an der Figur von Christina Hendricks sehen kann, die eine Femme Fatale spielt. Das macht die Show einzigartig und interessant und einfach lustig, anzuschauen.

Creators: Nick Damici, Jim Mickle
Hauptdarsteller: Michael Kenneth Williams, James Purefoy, Christina Hendricks, Jimmi Simpson, Pollyanna McIntosh
Genre: Crime, Drama, Thriller, Dark Comedy, Mystery, Noir
Sender/Streaming-Plattform: SundanceTV

3. „The Night Of“ 

„The Night Of“ ist eine Miniserie mit acht Episoden, die auf dem britischen Format „Criminal Justice“ basiert. Sie handelt von einem jungen Mann, der sich eines Abends das Taxi seines Vaters auslädt, um auf eine Party gehen zu können. Stattdessen nimmt er allerdings ein fremdes Mädchen mit und sie verbringen die Nacht miteinander. Nachdem er in ihrer Wohnung aufwacht, findet er sie ermordet wieder. Er will daraufhin flüchten, wird aber per Zufall von der Polizei angehalten und wird des Verbrechens beschuldigt. Daraufhin versucht ein (weniger erfolgreicher) Anwalt, seine Unschuld zu beweisen.
Eine sehr spannende Serie mit großartigen Schauspielern (John Turturro, Michael Kenneth Williams, Riz Ahmed), viel Symbolismus und interessanter Investigationsarbeit. Vorsicht, macht süchtig!

Creators: Richard Price, Steven Zaillian
Hauptdarsteller: Riz Ahmed, John Turturro, Bill Camp, Michael Kenneth Williams
Genre: Crime, Drama
Sender/Streaming-Plattform: HBO

2. “Dirk Gently’s Holistic Detective Agency” 

Schon die dritte Serie in der Liste, die auf einem Buch beruht (dieses mal auf einem von Douglas Adams). Dirk Gently ist ein Detektiv, der mit seinem Sidekick Todd übernatürliche Fälle untersucht. Man kann sagen, dass Dirk Gently der anti-Sherlock ist. Er ist auch ziemlich verrückt, aber gleichzeitig sehr nett, sozial und manchmal bekommt man den Eindruck, dass er nur Freunde finden will.
Die Show überzeugt durch ihren narrativen Stil und die einzigartigen Charaktere, wie der von Fiona Dourif, die wahllos Menschen tötet und ihre Geisel, der Computer-Geek Ken, sie dabei begleitet (beziehungsweise begleiten muss). Eine der besten Serien aus dem letzten Jahr oder auf jeden Fall die lustigste und seltsamste.

Creator: Max Landis
Hauptdarsteller: Samuel Barnett, Elijah Wood, Hannah Marks, Fiona Dourif, Jade Eshete, Mpho Koaho
Genre: Science Fiction, Comedy, Detective Fiction
Sender/Streaming-Plattform: BBC America, Netflix

1. “Stranger Things” 

Bei „Stranger Things“ verschwindet ein kleiner Junge eines Nachts und seine drei besten Freunde sowie der örtliche Polizeichef, seine Mutter und sein großer Bruder versuchen, ihn zu finden. Dabei treffen sie auf übernatürliche Phänomene wie zum Beispiel ein Mädchen, das psychokinetische Kräfte besitzt.
Die Serie hat die 1980er Jahre wiederbelebt, indem sie von vielen Filmreferenzen aus dieser Zeit Gebrauch macht. Die Abenteuer der vier Kinder erinnern an Filme wie die „Goonies“, „Stand by Me“ oder „E.T. – Der Außerirdische“. Ästhetisch war die Serie von Werken von unter anderem John Carpenter, Stephen King und Steven Spielberg inspiriert. Sie ist eine erfolgreiche Hommage zu einem ikonischem Jahrzehnt und ein Muss für Popkultur-Nerds!

Creators: Matt Duffer, Ross Duffer (aka the Duffer Brothers)
Hauptdarsteller: Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard, Millie Bobby Brown, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Natalia Dyer, Charlie Heaton
Genre: Science Ficton, Horror, Drama, Fantasy
Sender/Streaming-Plattform: Netflix

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

thomasgoersch

Smile! You’re at the best WordPress.com site ever

comickunst.wordpress.com/

COMICKUNST - Rezensionen von Autorencomics und Graphic Novels

SackingBob74

Der einzigartige Romanblogg mit den Jahreszeiten

ZOMBIAC

COMICS - FILME - BÜCHER - MUSIK - KUNST

teamocomics

Comics, Illustrationen und Musik mit Blechbart, Ninja-Affen, Einhörnern und Glitzer

My Life in Review

Bending Life's Rules

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Keks & Koriander

Food, Travel & everything nice

SuSimple

Theme-Aufbau

%d Bloggern gefällt das: