News Ticker

VPN: Wie man sich einfach vor Überwachung im Internet schützen kann

Wirst du noch überwacht oder lebst du schon? Durch die Enthüllungen des US-Whistleblowers Edward Snowden ist der Schutz der Privatsphäre im Internet ein essentielles Thema geworden. Deswegen möchten wir an dieser Stelle die einfachste Form der Anonymisierung vorstellen und zwar die Nutzung eines VPN.

VPN

Viele Menschen kennen vielleicht dieses Phänomen im Bekanntenkreis: Es wird bekannt, dass jeder Bürger ein Opfer von globaler Massenüberwachung ist – keinen interessiert es. Doch dieses Desinteresse beruht meist auf der Annahme, dass die NSA und Co. übermächtig wären und Anonymisierungsprogramme sowieso nichts nützten.
Nach Informationen renommierter Computermagazine wie „heise.de“ ist die Technik der Geheimdienste allerdings nicht so weit, um VPNs oder Tor zu knacken. Aus diesem Grund ist die Nutzung eines VPN eine sinnvolle und dazu noch unkomplizierte Form, um sich im Internet frei und unbeobachtet bewegen zu können.

Zur Definition: Ein VPN (Virtual Private Network) ist im Prinzip ein Programm, das sich unkompliziert aus dem Internet downloaden lässt und das den Datenverkehr im Internet verschlüsselt. Dies wird dadurch erreicht, indem die eigene IP-Adresse verschleiert wird und dadurch niemand den Namen oder den Wohnort des Internetnutzers nachverfolgen kann. Inzwischen gibt es eine große Auswahl an VPN-Anbietern wie HideMyAss, Perfect Privacy, Private Internet Access oder IPVanish.

Was der Spaß kostet: Zuverlässige VPN-Dienste sind in der Regel nicht kostenlos, aber die Preise übersteigen meist nicht die 25-Euro-Marke (pro Jahr). Zudem bieten viele Dienste an, dass ein Lizenzschlüssel für die Installation auf mehreren Geräten genutzt werden kann, also z.B. für ein Smartphone als auch ein Notebook. Für diejenigen, die vor dem Kauf einmal hereinschnuppern möchten, bietet Cyberghost eine Free-Version an, die man auf ihrer Homepage downloaden und testen kann.

Und wie funktioniert das Ganze? Wie bereits erwähnt, kann man VPNs ganz einfach im Internet kaufen, downloaden, den Lizenzschlüssel eingeben und mit dem anonymen Surfen loslegen. Die Programme sind meist ganz simpel aufgebaut. Man öffnet das Programm und drückt nur auf „Verbinden“ und der Internetverkehr ist somit geschützt. Dabei ist zu beachten, dass zuerst das VPN ausgeführt werden muss, bevor der Browser geöffnet wird.

Ein VPN dient aber nicht nur dem Schutz der Privatsphäre, sondern es kann auch dazu genutzt werden, um Internetsperren, wie beispielsweise auf YouTube, zu umgehen. Für Bewohner eines Landes, die von staatlicher Zensur betroffen sind, wie es schon in der Türkei der Fall war, ist die Nutzung also besonders attraktiv.
Man sieht, dass verschlüsseltes Surfen nicht immer kompliziert sein muss und ich hoffe, ich konnte den einen oder anderen dafür interessieren. Wenn ja, auf diesem Blog werden noch mehr Artikel mit Tipps zur Anonymisierung erscheinen, also stay tuned!

Lesenswert: Vergleich von VPN-Anbietern

English version of this article here.

Advertisements

1 Trackback / Pingback

  1. Neuer Opera-Browser hat integriertes VPN wie Tor – Von Comics bis Politik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

thomasgoersch

Smile! You’re at the best WordPress.com site ever

comickunst.wordpress.com/

COMICKUNST - Rezensionen von Autorencomics und Graphic Novels

SackingBob74

Der einzigartige Romanblogg mit den Jahreszeiten

ZOMBIAC

COMICS - FILME - BÜCHER - MUSIK - KUNST

teamocomics

Comics, Illustrationen und Musik mit Blechbart, Ninja-Affen, Einhörnern und Glitzer

My Life in Review

Bending Life's Rules

zacksmovie

Film- und Serienkritiken

LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

Einfach alles, was mir so gefällt :)

Keks & Koriander

Food, Travel & everything nice

SuSimple

Theme-Aufbau

%d Bloggern gefällt das: